Innovationsideen Landwirtschaft

Intensive Milch- und Fleischproduktionssysteme punkten in der Regel mit hoher Ressourceneffizienz. Gleichzeitig führen sie aber oft zur Übernutzung lokaler Umweltressourcen wie Boden, Wasser und Biodiversität. Dem kann mit einer Tierproduktion, die vorwiegend auf lokal verfügbaren Futterressourcen basiert, entgegengewirkt werden. Zum Beispiel führt eine graslandbasierte Milch- und Rindfleischproduktion zu einer standortangepassten Produktionsintensität und gewährleistet die Regenerationsfähigkeit lokaler Umweltressourcen. Verschiedene Innovationen insbesondere im Futter- und Nährstoffmanagement helfen, das Ziel einer standortangepassten Tierproduktion zu erreichen.

Innovationsblatt Landwirtschaft

AutorInnen: 
Martina Spörri 
Matthias Meier
Ines Heer
Simon Moakes

Downloads:
Innovationsblatt Landwirtschaft
Innovationsposter Landwirtschaft

Copyrighted Image