Optionen für die Milch- und Fleischverarbeitung

Der Ressourceneinsatz in der Nahrungsmittelverarbeitung lässt sich mit Hilfe des Cleantech-Ansatzes verbessern. Für die fünf Ressourcenbereiche «Lebensmittelverluste», «Energie», «Wasser», «Abfälle» und «Mitarbeitende» werden Optionen vorgestellt, die die Ressourceneffizienz der Milch- und Fleischverarbeitung steigern und gleichzeitig die betrieblichen Kosten senken können. Die Einbindung der Mitarbeitenden und ihres Wissens sowie eine kontinuierliche Schulung ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Implementierung des Cleantech-Ansatzes. 

Innovationsblatt Cleantech

AutorInnen: 
Paolo Ferrara
Thomas Gross
Christoph Hugi

Downloads:
Innovationsblatt Cleantech
Innovationsposter Cleantech

Copyrighted Image