Im Artikel von Julia Hofer wird auf das Forschungsprojekt NOVANIMAL hingewiesen. Der Artikel schliesst mit einem Zitat der Agrarökonomin Priska Baur: «Die Schweizer Agrarpolitik fördert die Produktion und den Konsum von tierischen Nahrungsmitteln. Die Reduktion der Tierbestände ist immer noch ein Tabu. Doch die Zeit ist reif, die Weichen neu zu stellen.»

AutorInnen:
Julia Hofer

Downloads:
Das Weltretter-Menü, Beobachter Spezial 6/2020

Copyrighted Image